Ankündigung Übernahme von WZC Riemann und DCLARE
Presse News

Ankündigung Übernahme von WZC Riemann und DCLARE

Martijn Rijk
Martijn Rijk
Projektleiter Marketing


Customs Support, der neutrale und dynamische Partner für Zollangelegenheiten in Europa, gibt die Übernahme von WZC Riemann und DCLARE Customs Service bekannt. Mit dieser Akquisition stärkt Customs Support seine Präsenz in Deutschland und unterstreicht das Bestreben, Kunden bei Import, Export und Transit in unmittelbarer Nähe zu ihren Kunden zu unterstützen.

Als Familienunternehmen mit über 140 Jahren Zollerfahrung ist WZC Riemann in Hamburg (DEUTSCHLAND) bekannt für seinen außergewöhnlichen Service, seine Flexibilität und seine moderne digitale Kommunikation. Seit 2009 ist das Unternehmen vollständig AEO-zertifiziert. Das Unternehmen hat bewiesen, dass ein Familienunternehmen mit einer langfristigen und auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Kundenberatung und -betreuung einen Mehrwert schaffen kann. Gerade aus diesen Gründen passt das Unternehmen gut zu Customs Support. WZC-Geschäftsführerin Friederike Engelken wird Mitglied des deutschen Vorstands von Customs Support.

“As a family-run business committed to providing excellent customer service and implementing a ‘single point of contact’ policy we felt at home straight away from the first meeting with Customs Support. We are looking forward to joining forces!’

Friederike Engelken – Managing Partner WZC Riemann

Frank Weermeijer, CEO von Customs Support, ergänzt:

“WZC and their team are a perfect addition to our team in Germany and the Netherlands and we are looking forward to working together to bring the best value to all our customers. This is another important step in our ambition to becoming a leading European customs broker through organic and M&A growth”

Customs Support hat einen guten Ruf und steht für Wissen, Schnelligkeit, effiziente und digitale Zolllösungen. Mit mehr als 750 Zollexperten und einer breiten geografischen Abdeckung durch viele Büros an logistischen Hotspots hilft Customs Support einer Vielzahl von Kunden bei ihren Zollangelegenheiten in Europa. Neben diesen Aktivitäten bieten wir auch Zollberatungs- und Gasmessdienste an. Das Unternehmen ist derzeit in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Frankreich, dem Vereinigten Königreich, Polen und Italien tätig.

In Europa betreut die Customs Support Group viele grenzüberschreitende Kunden aus verschiedenen Branchen wie der Automobilindustrie, der Lebensmittel- und Getränkeindustrie und vielen anderen. Customs Support ist Vorreiter im Bereich des digitalen Zolls und investiert erheblich in die Digitalisierung des Zollprozesses.

Über Customs Support

Customs Support ist der neutrale und dynamische Partner für Zollangelegenheiten in Europa. Ein schnell wachsendes Unternehmen, das für Wissen, Schnelligkeit sowie effiziente und digitale Zolllösungen steht. Mehr als 750 Zollspezialisten und 100 Brexit-Experten stehen täglich bereit, um sich um Zollangelegenheiten für eine Vielzahl von Unternehmen zu kümmern. Mit zahlreichen Büros an logistischen Hotspots in ganz Europa kann das Unternehmen seinen Kunden eine breite geografische Abdeckung bieten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.customssupport.com/

Über Castik Capital

Castik Capital S.à r.l. ("Castik Capital") verwaltet Investitionen in privates Beteiligungskapital. Castik Capital ist eine europäische Private-Equity-Gesellschaft, die bedeutende Beteiligungen an europäischen privaten und börsennotierten Unternehmen erwirbt, bei denen durch aktive Partnerschaften mit Managementteams langfristige Werte geschaffen werden können.

Castik Capital wurde 2014 gegründet, hat seinen Sitz in Luxemburg und konzentriert sich auf die Identifizierung und Entwicklung von Investitionsmöglichkeiten in ganz Europa. Die Investitionen werden von dem in Luxemburg ansässigen Fonds EPIC II SLP getätigt. Der Berater von Castik Capital S.à r.l. ist die Castik Capital Partners GmbH mit Sitz in München.

Nehmen Sie Kontakt auf:

Wenn Sie Inhaber eines Zollvermittlungs-, Gasmess- oder eines anderen damit verbundenen Dienstleistungsunternehmens sind und mehr über die Möglichkeiten einer Beteiligung Ihres Unternehmens an Customs Support erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Sebastian Ootjers - Director M&A and Corporate Development unter sebastian.ootjers@customssupport.com.